Sehr geehrter Herr Sander,

hat alles perfekt geklappt, auch ihre Infomappe enthielt einige lohnende Tipps. Wir waren gegen 11 Uhr im Disney Park und konnten mit Hilfe des Fast Passes die Attraktionen im Adventure Land und Frontierland ausgehend erleben. Den zweiten Tag nutzten wir für das Fantasyland und Discoveryland, wobei hier der Mountain space der absolute Kracher ist. Am dritten Tag erlebten wir das Disney Studio, wofür wir ca. einen halben Tag benötigten, in Zukunft wird ein Tag von Nöten sein, wenn die neuen Attraktionen geöffnet sind. Werden leider erst am 9. Juni eröffnet. Danach sind wir nochmals ins Disneyland und haben die zauberhaften extra Stunden verbracht, in der wir die tollsten Attraktionen erneut testeten. Auch die WildWest Show haben wir uns gegönnt, ist aber wohl eher was für hartgesottene Western Freaks.

Am letzten Tag fuhren wir mit der Metro nach Paris bis zum Triumpfbogen. Da wäre es hilfreich gewesen, wenn in ihren Tipps für die Rückfahrt die genauen Zugangaben der Metro angegeben wären bzw. das Decodieren der Buchstaben codes, da die Züge mit 4-stelligen Buchstaben codes (wier z.B. QYAN oder QUDO usw.) versehen sind. Anhand dieser Codes kann dann im Fahrplan die Uhrzeit dazu gesucht werden. Hat glücklicherweise dann dennoch einwandfrei funktioniert, da in der Metrostation selbst die sich gabelnde Fahrtroute durch Leuchttafeln markiert wird und der falsche Zug eigentlich dann doch nicht erwischt werden kann.

Von der Unterkunft selbst haben wir nicht viel gesehen. Das Frühstück war reichlich und in Ordnung, extra 2 Baguettes kauften wir im Store, um reichlich belegte Brote mit in den Park zu nehmen. Wurde ohne Murren erlaubt.

Der Service war von ihrer Seite wie von Seiten des Parks nahezu perfekt.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Hailer

P.S.: Würden jederzeit wieder über sie buchen.

Hallo!

Wir sind wieder zurück vom Disneyland. Ein super dickes Lob an Ihr Büro, die Papiere waren schnell da mit tollen Überraschungen die Kids haben sich riesig gefreut. Alles war so wie es auf der Seite beschrieben ist ,es hat alles super geklappt. Wenn wir wieder ins Disneyland fahren buche ich nur über Ihr Reisebüro.

Zwei kleine Dinge hab ich da aber trotzdem noch und zwar war die Ausfahrt zur Ranch gesperrt, und da wäre es ganz hilfreich gewesen, wenn man das vor der Anreise gewusst hätte. Wir hätten uns nicht verfahren und keinen Umweg machen müssen. Erst bi der Anmeldung haben wir erfahren wie man zur Ranch kommt und zum Park. Ärgerlich war nur die vielen extra Kilometer jeden Tag.

Die Kinder haben den Aufkleber am Auto vermisst, gibt es soetwas dort nicht? Bei uns gibt es bei jedem Park einen und die Kids haben es gleich gemerkt ,das nichts am Auto hängt.

Das mit dem extra fahren war das einzige KLEINE Problem. Es war eine super tolle Woche vielen Dank. Ich werde Sie auch jedem weiter empfehlen der gerne ins Disneyland möchte.Ich kenne keine andere Möglichkeit schneller sicherer zu buchen. Und es waren nur freundliche Leute am Telefon bei meinen Rückfragen. Weiter so.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Schilke

22.04.2007

Hallo

Meine Familie (Mann und Sohn) und ich waren vom 16.4.-20.4.2007 im Disneyland Paris. Wie auch schon vor 2 Jahren war es schön, aufregend, einfach toll. Da wir im Hotel L'Elysee Val d'Europe unser Zimmer hatten, kamen wir am Donnerstag in den Genuß von 2 Extrastunden Disneyland, von 20-22 Uhr konnten wir die Attraktionen ausgiebig nutzen, die tagsüber leider Wartezeiten von bis zu 60 Minuten oder mehr hatten.

Das Hotel war auch sehr schön, die günstige Zuganbindung perfekt um einen Ausflug nach Paris zu machen, die Nähe des Einkaufzentrums war auch sehr angenehm.

Zu guter letzt möchte ich ihnen einen aktuellen Stand der Mautgebühren geben, da sich dort einiges geändert hat.

Von der Grenze aus gesehen Richtung Disneyland:
ca 20km nach der Grenze 3,90 €
Ausfahrt 30 Ticket ziehen
Ausfahrt 25 12,40 €
Ausfahrt 19 3,80 €
Ausfahrt 18 3,50 €
Ausfahrt 15 1,90 €

Mit freundlichen Grüßen

Familie Sieling

Hallo!!

Alles bestens gelaufen.

Die Kinder waren sehr glücklich.(auch wir).

Zimmer und Verpflegung war recht in Ordnung.(Frühstück war sehr ergiebig).

Nur es waren sehr viele Leute im Park trotz 5Tage Regenwetter.(Wartezeiten zw. 45 und 120min.)

Freuen uns schon aufs nächste Mal (natürlich wieder mit reisen2000).

mfG

Fam. Maron Bernd

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großer Freude haben wir heute ein Schreiben mit Gutschein vom Disneyland Resort Paris bekommen. Wie Sie schon vermutet hatten, ist dieses Schreiben in englisch verfasst (konnten wir aber übersetzen).
Wir sind natürlich über diese Großzügigkeit begeistert! Das entschädigt ja total!

Außerdem möchten wir uns bei Ihnen für die schnelle Bearbeitung und für die Freundlichkeit -besonders von Frau Putzenlechner- bedanken.
Wir waren mit Ihrem Service sehr zufrieden und werden Sie in jedem Fall weiterempfehlen!

Vielen Dank und viele Grüße


Karsten und Karin Hammel

Hallo 2000-Reisen,

wir sind nun schon wieder eine Woche zurück aus dem Disneyland sind aber immer noch total \"verzaubert\". Es war einfach super schön und auch die ganze Reise war total klasse durchorganisiert. Nochmals vielen Dank !

Die nächste Reise ins Disneyland kommt bestimmt !!!!

Liebe Grüße

Nicole u. Mike Schwüppler

Sehr geehrte Familie Tausend!

Möchte Ihnen mitteilen, daß wir wunderbare und schöne Tage im Disneyland erlebt hatten. Von Ankunft, Aufenthalt bis zur Abreise -
Einfach SUPER! Wir waren sehr beeindruckt.

Ein großes Lob den Veranstaltern.
Ich werde Sie bestens weiterempfehlen.

Liebe Grüße aus Salzburg
Berta Nagy

Sehr geehrter Herr Sander,

der Kurztrip in's Disneyland war- wie erwartet- wieder einmal perfekt.

Vielen Dank für die schnelle, unkomplizierte, zuverlässige und sehr freundliche Abwicklung.

Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen- ein tolles Team- ein toller Service!!!

Viele magische Grüße, Alex Bruns

Alexander Bruns

S.g. Damen und Herren !

So lange haben wir auf unseren Urlaub gewartet und jetzt ist er schon vorbei.

Ich wollte mich melden um Ihnen mitzuteilen, dass alles wirklich gut funktioniert hat.

Auf Grund Ihres mitgesandten Planes - der übrigens sehr hilfreich war - sonst würden wir wohl heute noch am Flughafen herumirren - haben wir auch den richtigen Informationsschalter am Flughafen CDG gefunden.
Dort wurde uns zwar mitgeteilt, dass kein Transfer für uns zum Hotel in Paris gebucht wurde bzw. das man diesen wieder storniert hat. Aber ich hatte alle Unterlagen griffbereit und so wurden wir innerhalb von 30 Minuten abgeholt und zum Hotel gefahren.

Das Hotel in Paris war nett und für uns ideal gelegen, da wir erst gegen 15.00 Uhr im Hotelzimmer ankamen konnten wir uns dennoch zu Fuß auf den Weg machen und Sacre Coeur und das Drumherum ausgiebig besichtigen. So haben wir jede Minute genutzt um uns etwas anzusehen. In der Rezeption war man sehr zuvorkommend. Am Abreisetag wurde uns zu der von uns gewünschten Uhrzeit ein Auto besorgt  mit dem wir zum Disneyland gefahren wurden. Das Taxi hätte € 70,-- gekostet und das uns von der Rezeption besorgte Auto € 50,--. Das haben wir gerne bezahlt um nicht mit dem ganzen Reisegepäck in der Metro fahren zu müssen.

Auch mit dem Hotel " Sequoia Lodge " waren wir sehr zufrieden. Die Anlage ist sehr gepflegt, und mit den Kiefern sieht sie besonders nett aus. Auch waren beide Kinder sehr aufgeregt da in der Früh immer irgendeine Disneyfigur anwesend war.

Alles in allem war es sowohl für die Kinder als auch für uns Erwachsene ein gelungener Urlaub der auch leistbar ist - und wir wissen unser nächster Paris-Disney-Urlaub kommt bestimmt.

Vielen Dank und lg

Martina Reinisch

Liebe Familie Tausend,

Ruth Brücker und Benjamin Grundwir wollten uns an dieser Stelle ganz herzlich für die hervorragende Organisation unseres Urlaubs im Disneyland Paris bedanken. Ihre Tipps im Ratgeber waren wirklich Gold wert! Wir verreisen sehr häufig und haben selten so eine gute Planung vorab erlebt. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank dafür!

Ein paar Anmerkungen für Ihre zukünftigen Reisegäste hätten wir jedoch dennoch:

- Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, würden wir vom Flughafen Paris Charles-de-Gaulle abraten und Orly empfehlen. Wir mussten eine geschlagene Stunde auf unser Gepäck warten und eine weitere halbe Stunde um mit dem Lift eine Etage tiefer zum Busbahnhof zu gelangen, da es keine Treppen gab und aufgrund der zu Ende gegangenen Ferien der Flughafen völlig überfüllt war.

- Wenn Ihre Reisegäste ein "Goodmorning Fantasy Breakfast" im Park buchen, sollen sie unbedingt zu Fuß zum Park gehen, da der erste Bus erst um 09.00 Uhr am Hotel losfährt und sie somit erst gegen 09.10. Uhr in den Park kommen. Wir waren um 09.00 Uhr zur Öffnung im Park und haben dadurch lange Warteschlangen am Frühstücksbuffet vermeiden können und die Attraktionen früher wahrnehmen können.

Ihr Tipp für die Identitycard hat sich als sehr praktisch erwiesen. Vielen Dank auch dafür?!

Ruth Brücker und Benjamin Grund vor Big Thunder MountainWie Sie sicherlich wissen, gibt es ab 2008 eine neue Attraktion, den Tower of Terror. Sollten Sie nähere Informationen dazu bekommen oder schon haben, wären wir Ihnen dankbar wenn Sie uns darüber informieren würden.

Anbei noch ein paar Photos von unserem Aufenthalt. Beachten Sie bitte den Lan-Jagd Anhänger auf dem Photo :-) .

Herzliche Grüße aus München und ein schönes Wochenende wünschen Ihnen

Ruth Brücker und Benjamin Grund

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

 



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.