Disneyland Paris ermöglicht mit FASTPASS schnellen Zugang zu Attraktionen

FASTPASS Logo Disneyland Paris"Big Thunder Mountain" gehört zu den spektakulärsten Attraktionen in Disneyland Paris. Die Besucher von Frontierland erleben hier eine irrwitzige Eisenbahnfahrt mitten durch eine Goldmine und die Berge des wilden Westens. Um dieses Abenteuer oder eine der anderen Hauptattraktionen zu erleben, müssen sie jetzt kaum noch Schlange stehen. Denn das FASTPASS-System macht jetzt auch diese Attraktion schnell und unkompliziert zugänglich.

Den FASTPASS gibt es kostenlos. Er ist für jeden Besucher erhältlich und einfach zu handhaben. Vor allem aber ist er eine Garantie für noch mehr Spaß und Zufriedenheit der Gäste von Disneyland Paris.

Für folgende Attraktionen im Disneyland Park gibt es den FASTPASS:

 

  • Star Tours
  • Big Thunder Mountain
  • Peter Pan's Flight
  • Indiana Jones et le temple du peril
  • Space Mountain - Mission 2

Auch in den Walt Disney Studios sind ein Teil der Attraktionen mit FASTPASS ausgerüstet:

  • Rock 'n' Roller Coaster starring Aerosmith
  • Flying Carpets over Agrabah

Wie funktioniert nun ein FASTPASS?

Von den vielen Dutzend Attraktionen im Disneyland Resort Paris sind einige bei den Gästen besonders beliebt, was besonders in besucherstarken Zeiten zu längeren Wartezeiten führen kann. Um den Besuchern einen noch schöneren Aufenthalt zu bescheren gibt es in den Disney-Themenparks weltweit einen tollen Service: FASTPASS!

Das Prinzip ist ebenso genial wie einfach: Am Eingang verschiedener Attraktionen stehen die FASTPASS-Automaten. Diese ähneln einem Parkscheinautomaten der nach Einstecken des Eintrittstickets einen sogenannten "FASTPASS" auswirft (siehe rechts). Auf diesem ist der Name der Attraktion und ein Zeitfenster (meist eine halbe Stunde oder Stunde) aufgedruckt.

UNSER TIPP: Beachten Sie bitte die Zeitanzeige über den Automaten - hier können Sie bereits vorab sehen für welche Zeit Ihr FASTPASS gelten wird!

Während der angegebenen Zeit kann man dann die Attraktion durch einen besonderen Eingang (FASTPASS-Eingang) betreten ohne anstehen zu müssen da man praktisch seinen Platz in der Warteschlange elektronisch "vorgebucht" hat. Die so "gesparte" Wartezeit lässt sich für andere Attraktionen nutzen, für einen Restaurantbesuch oder zum Einkaufen... . UNSER HINWEIS: Beachten Sie jedoch, dass solange Sie einen FASTPASS halten, erst dann ein neuer FASTPASS (auch an einer anderen Attraktion) gezogen werden kann wenn die Gültigkeitszeit erreicht ist (in nebenstehendem Beispiel kann erst ab 13:50 Uhr ein neuer FASTPASS geholt werden). Nur so kann das computergesteuerte System "aufgehen", da man ja auch nicht in mehreren Schlangen gleichzeitig anstehen kann.

ALSO: Einen FASTPASS kann man nicht vorbestellen. Sie können an den Attraktionen vor Ort jederzeit entscheiden ob Sie sich normal anstellen oder kostenlos einen FASTPASS ziehen und später wiederkommen möchten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.